„Mut zur Veränderung schafft Freiraum“

  • Begleiterin in Veränderungsprozessen
  • Zertifizierte Business Health Coach
  • Zertifizierte Metaltrainerin
  • Zertifizierte psychologische Beraterin
  • Systemischer & ganzheitlicher Gesundheitsansatz
  • Fokus auf Resilienz Coaching
  • Mindfulness Arbeit, Autogenes Training & Meditation, zertifiziert

Kontakt:
fon: +49 (0)173 241 38 66
mail: contact@roge-coaching.de
home: www.roge-coaching.de

Mit meinen Klienten arbeite ich sehr praktisch und sinnenspezifisch, denn wir lernen am besten, wenn wir all unsere Sinne mit einbeziehen. Durch spielerische Übungen suchen wir nach Ihren Ressourcen für Ihre Work-Life Balance. Humor ist mir sehr wichtig dabei. Sich spüren, erfahren und wahrnehmen ist ein Prozess zur Findung Ihres Zieles. Fragen sind mein wichtigstes Handwerkszeug dabei, um Sie in Ihren Denkprozessen anzuregen. Sie finden dann Ihre eigene Lösung.
A bientot, Susann U.K. Roge

5 Tipps gegen Stress und für Balance

  • Akzeptanz (Selbst-)
  • Mitgefühl (Selbst-)
  • Tipping Point erkennen
  • Agieren, ins Handeln kommen
  • Entspannung, Auszeit  & Ruhe

 

Vom Bauch ins Herz

Autogenes Training ist eine wissenschaftlich fundierte Methode, die nachgewiesene positive Effekte auf Herzfrequenz, Verdauung, Konzentration und psychisches Wohlbefinden hat. Wir alle wollen jung und leistungsfähig bleiben. Trotzdem steigt die Zahl der Fehltage und Erkrankung in der Arbeitswelt weiter. Psychische Belastungen beeinflussen uns immer stärker und die psychischen Erkrankungen nehmen zu. Doch jeder Mensch hat sein Wohlbefinden weitgehend selbst in der Hand. Es gilt, achtsam mit sich selbst und mit anderen umzugehen. Autogenes Training unterstützt uns dabei wirkungsvoll.

Susann U.K. Roge

Ich bin staatlich anerkannter Health Coach. Mein Thema ist die Gesundheit im Berufs- und Privatleben. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie den alltäglichen Stress reduzieren, sich Freiräume im Kopf schaffen und gesünder und balancierter leben können, dann sind Sie bei mir richtig!
Ich selbst bin über viele Stationen zu meiner Berufung als Coach gelangt. Ich bin diplomierte Architektin, Designerin, Kulturmanagerin und habe auch als Theatermalerin und sogar als Performancekünstlerin gearbeitet. Lauter Berufe und Tätigkeiten, die ich nicht mehr aktiv ausübe. Sie haben jedoch alle zu meiner Entwicklung beigetragen und prägen meine heutige Arbeit als Health Coach mit.

Resilienz Coaching liegt mir besonders am Herzen

Ein Thema, das mir besonders am Herzen liegt, ist das Resilienz Coaching.
Resilienz steht für Widerstandsfähigkeit – eine Widerstandsfähigkeit gegen Stress, Krankheiten und für Freiraum im Kopf. Nur mit diesem Freiraum können Menschen ihr Leben proaktiv gestalten. Der Freiraum im Kopf ermöglicht es uns, ferne Ziele und nächste Schritte zu planen, gute Entscheidungen zu fällen und Ergebnisse zu evaluieren. Damit kommen wir dem Leben, das wir uns wirklich wünschen, effektiv näher. Ohne Freiraum im Kopf überlassen wir unser Leben dem Zufall und riskieren anstrengende Irrwege. Der stressige Alltag drängt uns Entscheidungen auf, die wir mit dem nötigen Freiraum ganz anders gefällt hätten.
Die gute Nachricht ist, diese Resilienz kann man lernen.

Eigene Ressourcen aufspüren und stärken

Jeder Mensch verfügt über reichlich Ressourcen. Diese finden und aktivieren wir gemeinsam. Dazu setze ich Entspannungsmethoden wie Atemübungen oder Autogenes Training ein, psychologische Interventionen wie Neurologische Ebenen nach Robert Dilts, Timeline, Heldenreise oder die Walt Disney Methode und sogar Elemente aus Kunstprogrammen. Wichtig ist mir dabei, dass meine Klienten ihren persönlichen Weg entdecken, um ihre Ressourcen zu finden, zu aktivieren und zu stärken.

Dieser Weg soll ein leichter sein! „Lachen ist die Musik der Seele“, sagt eine irische Volksweisheit. Wer lacht, produziert Glückshormone und diese sind wichtig für eine positive Veränderung. Ebenfalls wichtig ist die Selbstwahrnehmung, ein gutes Gespür für den eigenen Körper, dessen Grenzen und damit des eigene Wohlbefindens.
Das Ziel: Freiraum im Kopf.
Das Ergebnis meines Coachings ist für Sie eine verbesserte Wahrnehmung Ihres geistigen und körperlichen Wohlbefindens sowie eine neue Zielorientierung im Leben, die Sie motiviert und zuversichtlich verfolgen – mit dem nötigen Freiraum im Kopf.
Sie erlangen Resilienz.
Meine persönliche Resilienz schöpfe ich aus einer großen inneren Ruhe, die ich in vielen Jahren des Meditierens an einer tibetischen Schule erlernt habe – sowie aus meiner kreativen beruflichen Vergangenheit, die eine Quelle der Inspiration für mein Leben und meine heutige Tätigkeit ist.
Texte von SterzerPR

Buchtipp: „Reinventing Organizations“ von Frederic Laloux.
Ein Buch, welches mich sehr begeistert und was ich jedem Menschen und Unternehmer oder Führungskraft empfehlen kann, zu lesen. Es ist eine Offenbarung.
Mich interessiert der Wandel in der Arbeits- und Wirtschaftskultur und ich möchte mit meinen Kompetenzen und Unterstützung als Beraterin den Prozessen der Veränderungen beitragen! Gehen wir gemeinsam einen neuen Weg in die Zukunft.

Pin It on Pinterest

Share This